Kokos-Hibiskus-Energiebällchen

von | Okt 15, 2021 | Snacks, Dips & Kleinigkeiten | 0 Kommentare

Ihr Lieben,
Energiebällchen sind für mich der perfekte Snack für Zwischendurch. Sie sind schnell zubereitet, sind extrem wandelbar und dazu noch äußerst lecker. Außerdem sind sie im Kühlschrank gut haltbar und man kann sie überall mit hin nehmen. Ich mag sie am liebsten mit Mandelmus oder Pistazienmus und Kokos.
Gerne auch mit fruchtiger Note. Diese Energiebällchen sind mein Standardrezept und ihr findet sie in einer Variante mit Hibiskuspulver, das kann problemlos durch jedes andere Fruchtpulver ersetzt werden.
Achtet nur darauf, dass es ohne weitere Zusatzstoffe und Zucker ist.
Alles Liebe,
Kirstin

Kokos-Hibiskus-Energiebällchen
Zutaten:

65g Nüsse nach Wahl
2 El Sonnenblumenkerne
1/2 EL Leinsamen geschrotet
100g Soft Datteln entkernt
2-3 EL Wasser
3 TL Heidelbeerpulver
3-4 EL Kokosraspeln

Portionen: circa 8 Stück
Gesamtzeit: 15 Min
Hilfsmittel: Foodprozessor

Ihr gebt alle Zutaten, bis auf die Koksraspeln in den Foodprozessor und püriert die Zutaten, bis eine homogene Masse entsteht.
Eventuell müsst ihr noch etwas mehr Wasser nehmen.
Anschließend jeweils 2 TL Teig abstechen und mit feuchten Händen kleine Kugeln rollen.
Nach Geschmack in Koksraspeln wälzen und danach unbedingt kalt stellen.

Ihr könnt ein Fruchtpulver nach Wahl nehmen oder es auch einfach weglassen.
Dann eventuell 70g Nüsse nehmen.

Kokos-Hibiskus-Energiebällchen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.