Weihnachtliche Bratapfelstulle

von | Dez 15, 2021 | Stullen | 0 Kommentare

Guten Morgen ihr Lieben,
ja, es ist schon wieder Mitte Dezember und Weihnachten steht buchstäblich vor der Tür.
Mit Schrecken habe ich gestern realisiert, das nächste Woche schon Weihnachten ist und mir natürlich noch einige Geschenke fehlen. Außerdem gab es bislang noch keine weihnachtliche Stulle und das geht natürlich GAR NICHT!

Aber hier ist sie nun, die weihnachtliche Bratapfelstulle mit Pfefferkuchen und Cranberries. Die müsst! sie probieren. Ich könnte mich wahrhaftig reinlegen, so so köstlich, weihnachtlich und fruchtig-apfelig.
Ein perfektes Frühstück für die Adventszeit…und die Monate drumherum.

Als Basis für meinen Bratapfel habe ich diesmal selbstgemachte Dattel-Haselnuss-Creme genommen.
Das Rezept kommt demnächst natürlich auch noch auf den Blog.
Ihr könnt alternativ aber jedes Nussmus eurer Wahl nehmen.

Ich wünsche euch eine wunderschöne, möglichst stressfreie Vorweihnachtszeit. Nehmt euch die Zeit für ein leckeres Frühstück, z.B. mit dieser köstlichen, weihnachtlichen Bratapfelstulle.

Alles Liebe,
Kirstin

Weihnachtliche Bratapfelstulle
Zutaten:

1 Scheibe geröstetes Brot nach Wahl
1 großzügige Portion Nussmus
1/2 Apfel
1 TL Pflanzenöl
1/2 TL Zimt
1 Prise Kardamom
etwas Ahornsirup
Topping nach Wahl (ich hatte Cranberries und Pfefferkuchen)

Portionen: 1
Gesamtzeit: 15 Min.
Hilfsmittel: -

Wie immer ganz einfach.

1. Den Apfel in dünne Scheiben schneiden. Das geht am einfachsten, wenn ihr ihn auf einem Brett schneidet und ihn dabei mit Daumen und Zeigefinger der anderen Hand fest zusammendrückt.

2. Das Pflanzenfett in der Pfanne erhitzen. Den halben Apfel mit einer Palette oder auf der Klinge eines Küchenmessers (Vorsicht!) in die Pfanne transportieren und circa 5 Min bei mittlerer Hitze anbraten. Dann vorsichtig wenden und die andere Seite ebenfalls anbraten.

3. Währenddessen das Brot rösten und großzügig mit dem Nussmus bestreichen.

4. Den Apfel auf das Nussmus legen und mit Zimt, Kardamom und Ahornsirup würzen.

5. Nach Belieben mit dem Topping versehen.

Guten Appetit1

Wenn euch meine Stullen gefallen, probiert doch mal die Stulle mit Dicke-Bohnen-Walnuss Aufstrich oder die Stulle mit Zitronenfrischkäse und gebackenen Tomaten.

Weihnachtliche Bratapfelstulle
Weihnachtliche Bratapfelstulle

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.