Schokoladentarte mit Birnen & Popcorn

von | Feb 6, 2022 | Kuchen & Co. | 0 Kommentare

Schokoladentarte mit Birnen & Popcorn

Ihr Lieben,
ich habe auf meiner Naschware-Reise meine große Liebe zu Tartes entdeckt.
Das Schöne daran ist, dass man sie wunderbar variieren kann, dass man sie nach Lust und Laune dekorieren kann und dass sie absolut gelingsicher sind.
Ich liebe es außerdem, den Fingertest zu machen (ihr wisst schon, zu prüfen, ob der Belag schon fest geworden ist).

Diese Schokoladentorte mit Birnen und Popcorn als besonderes Schmankerl ist sicherlich noch nicht meine letzte Tarte hier auf dem Blog, aber definitiv ein Favorit meiner Tochter und obwohl ich sonst nicht so die Schokokuchenfreundin bin, hat mir diese Tarte sehr gut geschmeckt.
Die Kombination aus Schokolade, Kokos, Frucht und dem salzigen Popcorn war einfach außergewöhnlich gut.
Auch wenn ihr jetzt etwas irritiert seid wegen des Popcorns, probiert es echt mal aus.
Es ergänzt sich super mit der Schokolade und der fruchtigen Birne.
Zudem geht es wirklich super einfach, schnell und gelingsicher.
Alles Liebe,
Kirstin

Schokoladentarte mit Birnen & Popcorn
Zutaten:

Für den Boden:

110g Haferflocken
100g Mandeln
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
70g (vegane) Butter geschmolzen
2 EL Ahornsirup

Für den Schokobelag:

1 Dose Kokosmilch
1 1/4 TL Agar Agar
1 Prise Salz
3 EL Ahornsirup
75g Schokolade mit mind. 70% Kakaoanteil

Für das Topping:

1 große Birne
1 Tasse salziges Popcorn

Portionen: für eine Torte von 20cm Durchmesser -> circa 4- 6 Portionen
Gesamtzeit: 30 Min plus Kühl- und Backzeit
Hilfsmittel: Foodprozessor

1. Die Haferflocken zusammen mit den Mandeln und dem Salz und dem Zimt im Foodprozessor zu Mehl verarbeiten. Mit der geschmolzenen Butter und dem Ahornsirup mischen und zu einem Teig kneten.

2. Eine Tarteform von 20 cm Durchmesser gut einfetten und den Teig hinein drücken, am Rand hochziehen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-und Unterhitze 10 Min backen und vollständig erkalten lassen.

3. Die Schokolade fein hacken.

4. Die Kokosmilch mit Ahornsirup, Salz und Agar Agar aufkochen und circa 2 Minuten köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und die Schokolade hinein rühren.

5. Die Schokocreme auf den Tarteboden gießen und die Tarte mindestens 4-5 Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank komplett erkalten lassen.

6. Die Birne waschen, vierteln und entkernen, danach in feine Scheiben schneiden. Diese als einzelne „Päckchen“ auf dem Kuchen platzieren.

7. Das Popcorn zubereiten und salzen und am besten noch warm über die Torte streuen.

Guten Appetit!

Wenn ihr Tantes dieser Art mögt, schaut euch doch mal meine Zimtstern-Cheesecake-Tarte an. Schmeckt auch nach Weihnachten noch sehr lecker.

Nehmt am besten immer nur so viel Popcorn, wie ihr auch essen mögt. Wenn ihr es auf dem Kuchen stehen lasst, wird es schnell schlunzig.

Schokoladentarte mit Birnen & Popcorn

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.