Tomaten Focaccia mit Kapern und Chili-Knoblauch Öl

von | Aug 4, 2022 | Sattmacher | 0 Kommentare

*Beitrag enthält Werbung*

Tomaten Focaccia mit Kapern und Chili-Knoblauch Öl

Ihr Lieben,
momentan ist es hier richtig schön sommerlich. Herrlich, diese lauen Sommerabende auf der Terrasse, ich mag das total. Mit einem kühlen Getränk draußen im Hängestuhl schaukeln und einfach den Sommer genießen.
Da an solchen Abenden weder der Mann noch ich besonders große Lust haben, lange in der Küche zu stehen, muss es beim Essen zubereiten einfach mal schneller gehen.
Diese Tomaten Focaccia mit Kapern und Chili-Knoblauch Öl mit der Backmischung „Mein Focaccia“ von Biovegan kommt da gerade richtig. Sie ist wirklich schnell und unkompliziert zuzubereiten, noch dazu glutenfrei und passt perfekt zu einem lauen Sommerabend.
Belegen könnt ihr sie ganz nach Geschmack. Ich möchte euch aber diese Variante mit bunten Cocktailtomaten, roten Zwiebeln und Kapern sehr empfehlen. Den besonderen Kick bekommt die Focaccia durch das unmittelbar vorm Essen darüber getröpfelte Chili-Knoblauch Öl. So gut sag ich euch.
Probiert es aus. Dazu ein kleines Glas eiskalten Weißwein und ihr fühlt euch wie im Italienurlaub.

Herzlichst,
Kirstin

Tomaten Focaccia mit Kapern und Chili-Knoblauch Öl
Zutaten:

1 Paket Biovegan Mein Focaccia

250 – 300g (bunte) Cocktailtomaten
2 kleine rote Zwiebeln
1 kleines Glas Kapern
Oregano, Salz & Pfeffer

circa 6 EL Olivenöl
2 Zehen Knoblauch
1-2 kleine Chilischoten

Portionen: 1 Focaccia circa 25 x 30cm
Gesamtzeit: aktive Zeit circa 25 Min; Start - Ziel: circa 100 Min
Hilfsmittel: Handrührgerät

1. Ihr bereitet den Focacciateig nach Packungsanweisung zu. Das dauert insgesamt, also mit Gehzeiten, circa 65 Minuten.

2. Währenddessen könnt ihr den Belag vorbereiten. Tomaten waschen und halbieren, Zwiebeln in feine Ringe schneiden.

3. Für das Knoblauch-Chili Öl das Öl in ein Schälchen füllen. Den Knoblauch pressen und die Chilischoten fein hacken. Alles mit dem Olivenöl verrühren.

4. Nach der letzten Gehzeit den Backofen auf 225°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

5. Den Focacciateig zu einem Rechteck von circa 25 x 30cm ausrollen und mit einer kleinen Menge des vorbereiteten Olivenöls bestreichen. Die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben auf dem Focacciateig verteilen. Anschließend mit den Zwiebeln und den Kapern bestreuen. Zuletzt mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und circa 30 Minuten backen.

6. Nach der Backzeit, am besten kurz vor dem Essen mit dem Knoblauch-Chili-Öl beträufeln. Schmeckt am besten frisch aus dem Ofen.

Guten Appetit!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.