Double Chocolate Apfel Brownies

von | Sep 17, 2022 | Kuchen & Co. | 0 Kommentare

Hey ihr Lieben,
manchmal muss es einfach Schokolade sein, oder?
Wenn es euch genau so geht, dann seid ihr hier absolut richtig, denn diese Double Chocolate Apfel Brownies sind mega schokoladig, herrlich saft und fruchtig zugleich. Sie sind wirklich eine Sünde wert!
Diejenigen von euch, die mir schon länger folgen, wissen vielleicht, dass ich nicht sooo der Schokotyp bin. Ehrlich gesagt gibt es einige Kuchen und Süßspeisen, die ich deutlich lieber mag als Schokoladenvarianten. Bei meiner Tochter ist allerdings Schoko DAS Süßigkeiten Highlight. Kuchen, Muffins, Brownies…egal…Hauptsache Schoko.
Was macht Mutti da? Natürlich… Schokobrownies backen. Hintergrund ist, dass meine Tochter zusammen mit einigen Mitschülern auf einem Satdtfest Kuchen verkauft, um Geld für ihren USA Austausch zu verdienen. Manchmal sind die Kids auch selbst ihre besten Kunden und deswegen nimmt unser Kind diese Double Chocolate Apfel Brownies mit.
Aber Spaß beiseite, die Double Chocolate Apfel Brownies sind wirklich köstlich. Ich habe tatsächlich sogar einen ganzen Brownie gegessen und das hat wirklich etwas zu sagen, denn eigentlich esse ich kaum Schokoladiges… .
Nebenbei bemerkt sind die Brownies super easy in der Herstellung und es lohnt sich wirklich, das Rezept auszuprobieren.
Herzlichst,
Kirstin

Double Chocolate Apfel Brownies
Zutaten:

400g dunkle Schokolade
150g Butter
250g brauner Zucker
1/2 TL Salz
1 TL Zimt
5 Eier
120g Mehl
5 mittelgroße Äpfel
5 EL Schokotropfen
5 TL Krokant

Portionen: ein Brownie Blech von circa 23 x 23cm
Gesamtzeit: aktive Zeit 30 Min; Start - Ziel: 75 Min.
Hilfsmittel: Handrührgerät oder Küchenmaschine

1. Zuerst hackt ihr die Schokolade in mittelgroße Stücke und schmelzt sie zusammen mit der Butter. Ihr solltet dies langsam und bei geringer Hitze tun. Die geschmolzene Mischung etwas abkühlen lassen.

2. Die Eier zusammen mit Salz, Zimt und Zucker zu einer dickflüssigen Creme aufschlagen.

3. Die Eiermischung mit der Schokomischung verrühren und anschließend das Mehl unterrühren.

4. Den Backofen auf 190°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

5. Eine Kuchenform von circa 23´x23cm mit Backpapier auslegen, die Ränder einfetten und die Schokomischung einrühren.

6. Die Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden, portionsweise auf der Schokomischung platzieren, mit den Schokotropfen bestreuen und circa 45 Min backen. Macht bitte den Stäbchentest, jeder Ofen ist anders.

7. Vor dem Servieren mit dem Krokant bestreuen.

Guten Appetit!

Wenn ihr gerne Brownies mögt, bin ich mir sicher, dass euch auch meine veganen Cheesecake Brownies oder meine Käsekuchenbrownies mit Erdbeeren und Schokoswirl schmecken.

Double Chocolate Apfel Brownies
Double Chocolate Apfel Brownies

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.