Schnelle, vegane Tomaten Galette

von | Sep 17, 2022 | Rezepte, Sattmacher | 0 Kommentare

Ihr Lieben,
hier findet ihr das erste Rezepte meiner neuen Rubrik „Naschware fix & feierabend“. Nämlich meine schnelle, vegane Tomaten Galette.
Der Name beschreibt eigentlich schon genau den Inhalt, nämlich schnelle Rezepte, die Gold wert sind, wenn man nach einem langen (Arbeite)tag keine Lust oder Zeit zum Kochen hat. Die Idee dazu kam mir schon vor längerer Zeit, denn mir geht es sehr oft selber so. Erst arbeiten, dann Erledigungen wie Einkaufen, Arzttermine, Kindertermine, der Haushalt, der Hund muss raus, die Wäsche auf die Leine und abends wohlmöglich noch der Elternabend.
Mir steht der Sinn da nicht nach langen Abenden in der Küche. Klar, manchmal ist das auch Entspannung, manchmal aber eben auch nicht und für genau diese Tage ist diese Rubrik gedacht.
Starten möchte ich mit dem Rezept für diese schnelle, vegane Tomaten Galette.
Eine einfache, sehr leckere Gemüsegalette für die ihr lediglich vier Zutaten plus Gewürze benötigt.
Ideal also für die schnelle Küche zum Feierabend. Außerdem wirklich lecker und eine ordentliche Portion Gemüse ist ja bekanntlich immer gut.
Diese schnelle, vegane Tomatengalette eignet sich übrigens auch super zum Vorbereiten, entweder für den nächsten Tag oder sogar zum Mitnehmen für eine Party oder ein Buffett. Ihr könnt sie kalt oder warm essen oder natürlich auch kurz aufwärmen.
Ihr seht, superflott, vielseitig und lecker.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen (fix &) Feierabend!
Herzlichst, Kirstin

Schnelle, vegane Tomaten Galette
Zutaten:

ein Päckchen runder Blätterteig
ein Päckchen Frischkäse
300g gemischte Tomaten
1/2 Zitrone
Oregano
Salz & Pfeffer
opt. etwas Rosmarin

Portionen: 1 runde Galette von circa 26cm Durchmesser
Gesamtzeit: aktive Zeit 15 Min; Start -Ziel: 50 Min.
Hilfsmittel: -

1. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden

2. Den Blätterteig ausrollen und mit dem Frischkäse bestreichen, zum Rand hin 3 cm frei lassen.

3. Den Backofen auf 190°C. Ober- und Unterhitze vorheizen.

3. Die Tomaten auf dem Frischkäse verteilen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

4. Die Zitrone in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Rosmarin (wenn ihr ihn nutzt) auf den Tomaten verteilen. Die Galette circa 30Min backen und genießen.

5. Den freigelassenen Rand acht Mal im gleichen Abstand einschneiden und über den Belag klappen.

Guten Appetit!

Weitere schnelle und einfache Rezepte findet ihr hier:

One Pot Pasta mit Tomate und Rucola

Supereasy Mini-Pizzen

Schnelle, vegane Tomaten Galette
Schnelle, vegane Tomaten Galette

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.